Reformierter Kirchenfonds des Kantons Schwyz

Herzlich willkommen

Der Reformierte Kirchenfonds des Kantons Schwyz (RKSZ)
ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB.
     
Er bezweckt die Förderung des kirchlichen Lebens der Reformierten im Kanton Schwyz
sowie in der auswärtigen Diaspora.
Er fördert das Erbe der Reformation.
Er unterstützt:
1. reformierte Kirchgemeinden in erster Linie beim Bau und Unterhalt von kirchlichen

   Infrastrukturen sowie die Gewährleistung der kirchlichen Dienstleistungen.
2. reformierte Werke.

Der Verein ist Mitglied der „Protestantischen Solidarität Schweiz“ und pflegt die
Zusammenarbeit mit der Evangelisch-reformierten Kantonalkirche Schwyz und ihren
Kirchgemeinden.
Mit Verfügung vom 26. November 2013 hat die KANTONALE
STEUERVERWALTUNG SCHWYZ verfügt,
dass der RKSZ rückwirkend auf das
Gründungsdatum steuerbefreit ist und somit alle Spenden und
Legate von den
kantonalen Einkommenssteuern abziehbar sind.